Sommertheater

Open-Air Sommertheater Weimar
„Wie es Euch gefällt“ von William Shakespeare


Endlich hat Weimar 2021 wieder ein Sommertheater      

Die Open -air Bühne auf dem Gelände des E-Werks, auf dem sich Industriearchitektur auf einzigartige Weise mit der lieblichen Weimarer Ilmlandschaft mischt, lädt zum Sommertheater ein.

Und gäbe es einen besseren Ort für Shakespeares wunderbare Liebes- und Verwechslungskomödie „Wie es euch gefällt“? Shakespeare bedient die ganze Klaviatur von Liebesverwirrungen, Rollenspielen, Verwechslungen und jähen Wendungen und erschafft so eine der schönsten Sommerkomödien um Herzensglück und Herzeleid, deren Leichtigkeit sich aus dem Wissen speist, dass der nächste Winter bestimmt kommt.

Darin entwirft der große englische Dramatiker zwei Welten, die einander kontrastieren. Die 'zivilisierte' Welt des Hofes mit ihren Intrigen und Machtkämpfen, in der diejenigen, die nicht mit Ellenbogenkraft begabt sind, schnell unter die Räder kommen, und den urwüchsigen Wald von Arden, in dem die Verbannten, die Liebeskranken und Abenteuerlustigen Zuflucht finden: Der alte Herzog zum Beispiel, den sein Bruder Friedrich entmachtete, hat sich hier mit seinem Gefolge niedergelassen. Auch der junge Orlando, verfolgt von seinem missgünstigen Bruder Oliver, welcher ihm sein Erbe streitig machen will, ist im Waldesidyll gelandet.

Und Rosalinde, die in Verbannung geschickt wurde, weil sie die Tochter des alten Herzogs ist, baut sich hier ihr Nest - gemeinsam mit Celia, des neuen Herzogs Tochter, die ihr in treuer Freundschaft in die romantische Wildnis gefolgt ist. Und mit ihnen sind gezogen Narren und Diener, die immer einen Witz oder eine melancholische Sentenz parat haben.

Im Arrangement inklusive:

  • 1 Übernachtung inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet

  • Theaterkarte in der besten Kategorie am Anreiseabend

  • Cocktail auf unserer Dachterrasse mit Blick zum Goethegarten

Preis:   99 EUR pro Person im Doppelzimmer

            119 EUR im Einzelzimmer

Aufpreis Apartment: 15 EUR/ Apartment

Kostenfreie Stornierung: 1 Monat

Termine
Di 22. Juni
Do 24. Juni
SO 27. Juni
Mi 30. Juni
Do 1. Juli
So 4. Juli

Do 12. August
So 15. August
Mi 18. August
Do 19. August
So 22. August

weitere Termine „Die Gärtnerin aus Liebe“
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Sengende Sonne, weißer Sandstrand, Palmen und Cocktails. Was klingt, wie der perfekte Sommerurlaub, ist für die Charaktere der »Gärtnerin aus Liebe« nicht nur mit sonnigen Aussichten verbunden. Denn wenn der*die Auserwählte nur Augen für eine andere Person hat, hilft die paradiesischste Insel nichts. So im Fall von Ramiro, die mit ansehen muss, wie sich ihre Angebetete Arminda mit Belfiore verlobt. In diesen ist Sandrina verliebt, die der Podestà begehrt - sehr zum Ärger Serpettas, die sich an der Seite des Podestà sieht, was wiederum Nardo unglücklich macht. Da alle wild entschlossen sind, nur »verpartnert« wieder abzureisen, entsteht ein Reigen, in dem eigene und fremde Grenzen lustvoll ausgetestet werden.
Regisseurin Verena Stoiber und ihr Team zaubern ein tropisches Inselparadies auf die Sommerbühne am e-werk. Dort finden sich Mozarts Charaktere in einer Kuppelshow wieder, die das Finden der großen Liebe verspricht. Im Geflecht der allgemeinen Annäherung entwickeln die Beteiligten nach und nach unterschiedliche Vorstellungen von Beziehungen, entdecken neue Seiten an sich selbst und Anderen und lassen alte Gefühle wieder aufflammen. Dabei stellt sich immer die Frage, wie viel Liebe im Spiel und wie viel Spiel in der Liebe steckt? Fest steht: Beides macht jede Menge Spaß!

 

Im Arrangement inklusive:

  • 1 Übernachtung inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Theaterkarte in der besten Kategorie am Anreiseabend
  • Cocktail auf unserer Dachterrasse mit Blick zum Goethegarten

Preis:   99 EUR pro Person im Doppelzimmer

            119 EUR im Einzelzimmer

Aufpreis Apartment: 15 EUR/ Apartment

Kostenfreie Stornierung: 1 Monat

Termine:

Premiere SO 18. Juli (Ez 127/ DZ 107 EUR)
Mi 21. Juli
So 25. Juli
Di 27. Juli
Mi 28. Juli

So 01. August